PD Dr. med. Michael Siassi

   

PD Dr. Michael Siassi

 

Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie

Proktologie - Coloproctology (EBSQ)

  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie
  • Mitglied der Deutschen Krebsgesellschaft
  • Mitglied der Vereinigung Norddeutscher Chirurgen

Spezialgebiete:

  • Enddarmleiden (Proktologie)
  • Inkontinenz (unwillkürlicher Stuhlverlust) und Beckenbodenschwäche
  • Darmspiegelung
  • Leisten-, Nabel- und Narbenbrüche (Hernien)
  • Krampfadern (Varizen)
  • Weichteileingriffe bei Entzündungen, Geschwülsten etc.

Die Berufsbezeichnung "Arzt" , die Facharztanerkennung "Chirurg" und "Viszeralchirurg" sowie die Zusatzbezeichnung "Proktologie" wurden auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland erworben. Es gilt die Berufsordnung für Ärzte der Ärztekammer Niedersachsen.