Werdegang Dr. Christian Schulze

  • Studium in Marburg, Essen und Aachen
  • Ausbildung zum Chirurgen am Klinikum Elmshorn
  • Promotion an der Georg-August Universität Göttingen bei Prof. M. Stürmer, Abteilung für Unfallchirurgie
  • 3 jährige Tätigkeit in der Unfallchirurgischen Abteilung der Universitätsklinik der Christian-Albrecht-Universität in Kiel
  • 7 jährige Tätigkeit als Oberarzt der Abteilung Unfallchirurgie und Orthopädie am Klinikum Lüneburg
  • Seit Oktober 2012 niedergelassener Arzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie mit Schwerpunkt Schulterchirurgie und arthroskopische Gelenkchirurgie
  • Belegärztliche Operationen in der Orthoklinik Lüneburg